SEC.CARE GmbH & Co. KG - Bautrocknung & Entfeuchtung SEC.CARE GmbH & Co. KG - Bautrocknung & Entfeuchtung

  0800 3278379 (kostenlos) seccare@seccare.de


Schimmelpilzsanierung

Schimmelpilzsanierung

Feuchtigkeit kommt auf unterschiedlichsten Wegen ins Haus:
Jedes dritte Haus in Deutschland hat bereits ein Problem damit: Schimmelpilzbefall ist eine schnell wachsende Gefahr für Gebäude und die Gesundheit der Bewohner, für Wohnkomfort und Werterhaltung. Ein komplexes Problem, das SECCARE kompetent löst. Wir analysieren Ursachen, informieren Sie über die Wirkungen und bieten nachhaltig wirksame, kostengünstige Maßnahmen.
In schwierigen Fällen funktionieren einfache Lösungen nur sehr selten. Das gilt besonders bei Schimmelpilzbefall im Haus. Wesentlich besser und kostengünstiger ist in jedem Fall die Analyse durch einen Fachmann, der die entscheidenden Fragen klärt:
An welchen Stellen ist erhöhte Feuchtigkeit festzustellen?
Wo genau liegen die Ursachen?
Welche Schäden sind bereits akut?
Wo und wie kann man vorbeugen?
Mit viel Erfahrung, Sorgfalt und modernster Technik führen wir Messungen durch und dokumentieren die Ergebnisse. Damit Sie sicher sein können, tun wir mit Sicherheit das Richtige.
Auf Grundlage unserer Analyse entwickeln wir ein stimmiges Sanierungskonzept, individuell auf das Schadensbild und eine nachhaltige, kostengünstige Lösung abgestimmt. Dazu bringen wir handwerkliche Sorgfalt, viel Know-how und innovative Produkte und Dienstleistungen mit.
Entstehen Feuchte/Schimmelpilzbefall infolge von Konstruktionsfehlern oder durch das Wohn-/Lüftungs-/Heizverhalten im Haus?
Die folgenden Schritte geben Aufschluss:
Langfristige elektronische Aufzeichnung (meist vier bis sechs Wochen) von Luftfeuchte, Lufttemperatur und/oder Oberflächentemperatur über Sensoren/Daten-Logger (Handy-großes Gerät).
Die Messergebnisse werden anschließend in einem minutengenauen Protokoll anhand einer Verlaufskurve sichtbar gemacht und ausgewertet.
Mit ausgereifter Technik und Know-how bieten wir Ihnen für alle Fälle eine optimale Lösung!
Wir finden die Ursache durch genaue Messung:

Für unsere Messungen verwenden wir folgende Techniken: Hygrometer, Pyrometer oder Infrarot-Thermometer, Hochfrequenzsonde (qualitativ), Taupunktermittlung elektronisch und mit Tabellen, Ermittlung der schimmelpilzkritischen Oberflächentemperatur mit der 3K-Tabelle, CM-Gerät (qualitativ).

Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick

Rettet Oberflächen durch Intensivwir­kung: Myzel- und Sporenvernichter (MuS)
MuS ist ein hochwirksames Mittel gegen Schimmelpilze und Sporen mit neuartiger Wirkstoffkombi­nation für den professionellen Einsatz. Einfach mit einem geeigneten Sprühgerät unverdünnt aufgebracht, stellt sich nach einer Reaktionszeit von ca. 60 Minuten zuverlässig der gewünschte Erfolg ein: Schimmelpilze (Myzel und Sporen) sind vernichtet, ja sogar bestimmte Bakterien, Mykotoxine und Aller­gene deaktiviert.
Für schimmelfreie Oberflächen – Getifix fino-System
Das Getifix fino-System ist ein Beschichtungssystem, das der Schimmelpilz­bil­dung durch seine physikalische Wir­kungs­­weise dauerhaft vorbeugt. Es beinhaltet eine Grun­die­rung und eine mikroporöse Schimmelschutzschicht. Die Mikroporen vergrößern die Oberfläche des Anstrichs, da­durch verdunstet die Feuch­tigkeit, bevor sich Schimmelpilze bilden können.
Schnelle Lösung - Getifix Klimaplatte
Die Getifix Klimaplatte kann Feuchtigkeit in gro­ßer Menge aufnehmen, speichern und bei Lüf­tung ­wieder abgeben. Beispiel: 1m3 Calciumsilikat nimmt bis zu 830 l Was­ser auf! Eine Fä­higkeit, die dem Wohnklima ausgezeichnet be­kommt, weil so Feuch­tigkeit – und damit Schim­­mel­pilz – einfach wegtrocknet. Die Getifix Klimaplatte aus natürlichem Calciumsilikat wird daher „wohn­biologisch empfohlen“. Sie enthält keinerlei Chemie, ist geruchsneutral, erarbeitungsfreundlich anzubringen und schon nach 24 Stunden weiterzuverarbeiten.